Wanderrudern

Wanderfahrten sind immer ein ganz besonderes Erlebnis. Das Befahren fremder Flüsse, Seen oder Kanäle vermittelt neue Eindrücke und selbst wenn man die Gegend bereits kennt, eröffnen sich vom Wasser ganz andere Perspektiven. Das gemütliche Dahingleiten, die Ruhe auf dem Wasser, die vorbeiziehende Landschaft mit ihrer Fauna und Flora lassen jede Fahrt zu einem Genuss werden.WanderfahrtBeim Wanderrudern kommen bevorzugt breite Gigvierer zum Einsatz, die im Bug und Heck Stauraum für das Gepäck haben. Die Fahrten können sich auf einen Tag beschränken, aber auch bis zu mehreren Wochen gehen. Die Tagesetappen sind dabei abhängig vom Gewässer (Strömung, Schleusen) und der Kondition sowie dem Können der Mannschaft. In der Regel liegen sie zwischen 25 km und 40 km am Tag, können im Extremfall aber auch einmal 70-80 km betragen. Natürlich spielen die Pausen ein wichtige Rolle: Auf dem Wasser mit Getränken und Knabberzeug, am Ufer mit einem zünftigen Picknick  oder bevorzugt an Land in einem Gasthof mit leckerer Speisekarte. Übernachtet wird je nach Tour in Hotels, Bootshäusern oder auf dem Campingplatz.
Der Reiz solcher Fahrten liegt in den Impressionen der Route, der Geselligkeit in der Gruppe, den gewonnenen Erfahrungen und nicht zuletzt in einem Hauch von Abenteuer.

RCM-Wanderfahrten

Datum   Gewässer Start - Ziel Teilnehmer   km   Gesamt-
km
 
23.-26.06.15   Unstrut/Saale Roßleben - Merseburg 10   100   1000  
                   
10.-11.10.15   Main Grossauheim - Rüsselsheim 9   53   477  
                   
17.-21.06.15   Ostberliner Gewässer Berlin Köpenick 11   133   1463  
                   
11.-13.07.14   Main Wertheim - Großauheim 10   98   980  
                   
26.-30.06.13   Westberliner Gewässer / Wannsee Berlin 11   148   1628  
Logo