Regatta Bürgel 2016

Insgesamt 13 Siege konnte der RC ‚Möve‘ von der Regatta in Offenbach-Bürgel mit nach Hause bringen.

BuergelBei den Masters ging es über die 1000m Distanz. Dort erkämpften sich Andreas Thiem im MM 1x A, Stefanie Thum/Birgit Wrede im MW 2x D, Christina Haus/Raphael Reiß (HRG) im MM/W 2x A und der MM/W 4x C mit Peter Halama/Stefanie Thum/Frank Arnold (HRG)/Birgit Wrede jeweils den ersten Platz. Dies sind gute Aussichten für die Euro-Masters-Regatta, die Ende Juli in München stattfinden wird.

Über die 500m Sprintstrecke siegte Ole Hanack im Jungen-Einer 12 Jahre an beiden Tagen mehr als deutlich vor seiner Konkurrenz. Den Senior-Mix-Doppelvierer konnte Samstag die Besetzung Konstantin Wenzel/Christina Haus/Stefanie Thum/Johannes Wrede gewinnen. Johannes Wrede/Lisa Holbrook schoben sich im Junior-Doppelzweier-Mix an die Spitze. Remig Halama war im Junior-Einer-B am Sonntag erfolgreich. Ebenfalls doppelt siegreich war der Männer-Doppelvierer A mit Andreas Thiem/Raphael Reiß (HRG)/Frank Arnold (HRG)/Moritz Römer (Scharnebeck), die an beiden Tagen hart um diese Position kämpfen mussten.

Traditioneller Höhepunkt war der Männer-Achter, der an beiden Tagen von der Crew Andreas Thiem/Raphael Reiß/Frank Arnold/Moritz Römer/Tobias Maibaum (HRG)/Philipp Maibaum (HRG)/Konstantin Wenzel/Peter Halama, gesteuert von Jarno Weßelmann, mit ca. einer halben Länge Vorsprung gewonnen werden konnte. Hinzu kamen viele gute und manchmal leider sehr knappe zweite und dritte Plätze.

Logo