Sportlerehrung Main-Kinzig-Kreis 2015

 

SportlerehrungTraditionell im März eines jeden Jahres werden die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler des Main-Kinzig-Kreises ausgezeichnet. Die Veranstaltung hierzu fand am Donnerstag, den 12.03., in der festlich geschmückten Langenselbolder Klosterberghalle statt. Neben den Ehrungen der 128 Sportlerinnen und Sportler trat auch die Jazzband einer Musikschule auf und verschaffte den Sportlern, Trainern und Zuschauern kurzweilige Unterhaltung.

Vom Ruderclub „Möve“ Großauheim gab es auch, wie in den Jahren zuvor, drei erfolgreiche Sportlerinnen, von denen zwei sogar schon mehrmals mit einer Ehrennadel bedacht worden sind. Für die beiden Sportlerinnen Wiebke Hanack und Emma Samek gab es die große Ehrengabe für ihren zweiten Platz bei den Deutschen Sprintmeisterschaften im Herbst in Eschwege. Lisa Holbrook bekam für ihren Gesamtsieg über 3000m beim Bundeswettbewerb der Jungen und Mädchen in Rüdersdorf die silberne Ehrennadel verliehen. Auch die beiden Trainer des Ruderclub „Möve“ gingen hierbei nicht leer aus, denn auch sie erhielten Urkunden für das herausragende Engagement in der letztjährigen Saison.

Logo